Ein kleines Update..

Hallo ihr lieben,

ich hoffe es geht euch gut? Wollte euch mal ein kleines update geben was bei mir gerade so los ist..

Alsooo. Nach der Fashion Week war ich kurz für ein paar Tage in Osaka/Kyoto gerade als die Kirschblüte anfing. (Darüber wollte ich eigentlich noch berichten!!)
Als wir dann zurück waren habe ich fleissig gearbeitet, denn ich biete jetzt vintage Kimonos und Kimono Jacken etc. zum Verkauf an.
(Etsy SALZ Tokyo Shop)
Falls jemand Interesse hat ein paar Beispiele:
mint-butterfly-furisode

sakura-dark-yukata

red-waves-black-shibori-kimono

watermelon-kimono

Anfang Mai ist meine beste Freundin aus Hamburg nach Japan gekommen und dann war ich für fast 3 Wochen lang 24 Stunden unterwegs. Ich konnte also überhaupt nichts schaffen oder bloggen.

Jetzt ist sie seit 2 Wochen wieder weg und ich bin wieder mit Volldampf am arbeiten (Der erste Schwung Kimonos ist fast ausverkauft, nun habe ich den Shop wieder gefüllt bzw. bin noch dabei. Kimonos suchen, einkaufen, Fotos machen, Maße nehmen, Infos in den Shop einpflegen etc. – Ist ganz schöne Arbeit, aber es macht irre Spaß.)

Ausserdem habe ich an einer neuen Kollektion von Print Shirts gearbeitet, die ich jetzt als Promo für den halben Preis raushaue.
Wer also Bock hat, der schaut mal hier und kauft entweder bei Etsy (Etsy SALZ Tokyo Shirts) oder auf meiner Homepage direkt (SALZ Tokyo) wenn die funktioniert.. Das weiss man immer nicht so.

not-interested

no-life

garbage

The Spock Tee

spock

Sushi Monster Tee

sushi-monster

The Mushiba (Karies) Tee

Mushiba-shirt

Bislang war die Reaktion gut wenn ich mein Shirt in die Welt hinausgetragen habe..

Not Interested Tee

8bit Foodporn:

Sushi nomnomnom

Welches ist euer Favorit?

Alles liebe aus Japan.

PS: Die Regenzeit fängt hier jetzt an. Ughh.

9 Antworten zu Ein kleines Update..
  1. tabibito sagt:

    Und jetzt: Werbung :)

    • onegai kaeru sagt:

      Ja nun, ich muss auch irgendwie ueberleben. Und das tue ich trotz Werbung schon nich 😛
      Aber das naechste Mal gibts wieder relevantere Themen..

  2. Froschmama sagt:

    huhu, werbung machen auf dem Blog, naja warum nicht.
    Freut mich das du fleissig im Tatendrang bist.
    Die Kimonos sind Klasse, grad der mit den Schmetterlingen gefällt mir so gut. Nur wann und wo tragen??? in Deutschland nich so einfach und leisten kann ich ihn mir leider auch nicht so einfach.
    Ich freu mich einfach über die tollen Bilder die du immer machst, das muss reichen ^_^
    gruß Marion

    • onegai kaeru sagt:

      Ist ja mein Blog, also darf ich da auch Werbung machen 😛

      Ja, da muss man schon richtig Bock haben und am liebsten jemanden der mitmacht beim Kimono tragen, dann machts spass.

  3. Charlotte sagt:

    öhm, von wem stammen eigentlich die artikelbeschreibungen in deinem etsy-shop?

    “Eine Perfektion eines langen Rockes. Marineblau und mit weichen Stoff gewebt, dieser Rock könnte derjenige sein, am wohlsten Sie jemals werden besitzen.
    Der Stretch hüftband erleichtert das anziehen und vergibt dir sogar Eat Ausflüge.
    Die Diagonale mit kürzeren vorne geschnitten hat etwas Magisches, Märchen wie.”

  4. Jenni sagt:

    Hallo :)

    Ich habe zufällig deinen Blog gefunden und finde Ihn klasse!! Wie kommt es das du in Japan lebst? Und arbeitest du dort oder studierst du etwas ? Ich würde auch so gerne mal nach Japan und am liebsten sogar dort hinziehen. Aber ich denke das ist nicht so einfach oder ^^?

    Vielen Dank schon mal )

    Liebe Grüße,
    Jenni :3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*