Kroketten

YouTuber & Deutsches Wochenende

Hallo da bin ich schon wieder!

IMG_1195
(Man texte mir heute, dass meine Haare wie Zuckerwatte aussähen.)

 

Und hier bin ich mit noch einer anderen Neuigkeit neben den “ab-en Haaren”:
Ich habe das YouTuben angefangen!

Warum? Hmm. Ich habe Ende letzten Jahres angefangen ein paar Videos von meiner Reise zusammenzuschneiden und habe gemerkt, dass das total Spass macht!
Einen onegai kaeru Kanal hab ich zwar schon, aber ich wollte gern einen “vernünftigen” Kanal (sprich: mit qualitativen Videos) haben und einen mit Schwerpunkt auf Fashion, Makeup und alles was ich sonst so interessantes in Tokyo mache..

Also wenn ihr Lust habt dann “subscribed” gerne meinem Account.
Finden könnt ihr mich unter dem Namen Anji Salz
Im Moment habe ich noch keine ordentliche URL, aber durch den link kommt ihr auch auf meinen Channel:

https://www.youtube.com/channel/UCT2wis__KH-Q9RQ8RrH8GIg/videos

Ich linke auch gleich mal 2 Videos hier rein. (Übrigens auf Englisch..) Im Moment habe ich schon 6 online.
Zum Beispiel, wie ich mit meiner Haarfarbe experimentiert und ins Klo gegriffen habe.

Oder wie ich mein Makeup aufs Gesicht haue:

Ihr könnt mir auch gerne jederzeit schreiben über/von was ihr Videos sehen wollt (wenn ihr denn wollt.) Dann kann ich ja schauen was sich realisieren lässt.

Ansonsten war ich dieses Wochenende bei einer Freundin und wir haben eine Deutsche Pyjama Party gehabt. Was das ist? Seht ihr gleich.

Sie hat eine super geile Loft Wohnung. Klein (wie Wohnungen hier nun mal sind) aber total modern und ich steh einfach so irre auf Loft! Riesen Fensterfront, Treppe hoch zum Bett und Bad, nackte Betonwände und Fußbodenheizung! Der Neid!
IMG_1196

IMG_1199

Wir haben dann eingekauft und dann zum ersten Mal versucht Schnitzel und Kroketten zu machen!
Ich dachte ich versaubeutel es, aber es war gar nicht schwierig.
So haben wir also am Weinglas nippend unser Wunder in der Küche vollbracht. Es war klasse!
IMG_1203

IMG_1204

IMG_1211

IMG_1205

IMG_1206

IMG_1208

IMG_1209

Es war so unglaublich lecker! Ich bin normalerweise nicht die große Köchin, sondern ein Knorrfix Fan und Tiefkühl Pizza Typ. Aber in der Not (in Japan) wird man erfinderisch – und so probiert man die verrücktesten Sachen aus (für mich sind handgemachte Kroketten VERRÜCKT!!).
Und die Kroketten waren sooo guuuuut! Aussen knusprig, innen weich und im Geschmack perfekt. Und das Schnitzel auch. Wir mussten uns stark am Weinglas festhalten, so lecker war es. Hah!

Danach war DVD schauen angesagt. Mit selbstgemachtem Popcorn.
(Na, welcher Film ist das wohl?)
IMG_1221

Dann haben wir wie Steine bis heute morgen um halb 12 durchgeknackt (geschlafen) um dann mit einem für Japanische Verhältnisse Gourmetfrühstück an den Vorabend anzuknüpfen.
IMG_1222

IMG_1228

Ich hoffe ihr hattet auch ein erholsames Wochenende?
Wie verbringt ihr eure Freizeit meistens bzw. vor allem in diesem Winter?